Sprache und Literacy

Sprachkompetenz ist eine wesentliche Voraussetzung für schulischen und beruflichen Erfolg, für eine volle Teilhabe am gesellschaftlich-kulturellen Leben. Von Anfang an versucht das Kind mit seiner Umwelt zu kommunizieren – mit Gestik, Mimik und Lauten – und es ist für seine Entwicklung von Kommunikation abhängig. Sprache kann sich nur im „Wechselgespräch“ entfalten und entwickelt sich während der ganzen Kindheit in vielfältigen Settings. Kinder mit wenig sprachlicher Anregung in der Familie sind in ihrer Sprachentwicklung häufig benachteiligt und sollten in Bildungseinrichtungen besonders vielfältige sprachliche Lernchancen bekommen. Hier findest du neben sorgfältig ausgewählten Inhalten für den pädagogischen Alltag auch kurzweilige Angebote zum Selbstlernen und praktische Tools. Für jede und jeden ist etwas dabei und es soll noch viel mehr werden. Dafür brauchen wir deine Unterstützung.
Cover: Fachtext - Thematisierung von Schrift und phonolischer Bewusstheit
Cover: Booklet - Thematisierungvon Schrift und phonologischer Bewusstheit
Cover: Booklet - Mehrsprachigkeit unterstützen
Cover: Fachtext - Mehrsprachigkeit unterstützen
Cover: Fachtext - Längere Dialoge anregen
Cover: Booklet - Längere Dialoge anregen
Cover: Sprache im Spiel
Cover: Fachtext - Sprachanlässe im Garten nutzen
Cover: Booklet - Sprachanlässe im Garten nutzen
Cover: Fachtext - Essenssituationen sprachanregend gestalten
Cover: Booklet - Essenssituationen sprachanregend gestalten
Cover: Fachtext - Bilderbücher dialogisch betrachten
Cover: Booklet - Bilderbücher dialogisch betrachten
Cover: Fachtext - Beobachtung und Dokumentation des Spracherwerbs
Cover: Booklet - Beobachtung und Dokumentation des Spracherwerbs